Empfehlungen Photoshoot

Wie bereitet man sich auf ein Foto foto? Beratung für Kunden.

  1. Kleidung. Wenn Sie noch zu Hause sind, denken Sie darüber nach, welche Art von Kleidung Sie fotografieren werden. Für individuelleS Fotoshooting ist alles einfach, Mädchenkleider, Röcke oder Hosen und ein schönes Top, Herrenhosen mit Hemd oder Polo. Die Farbe ist vorzugsweise Pastell, aber die Hauptsache ist, eine Kombination aus Stil, Farbe und Jahreszeit zu haben. Wenn Sie nicht wissen, was am besten zu wählen ist, können Sie 5 Outfits verschiedener Stile auswählen, mir Fotos schicken und zusammen werden wir entscheiden, was sie schießen möchten. Am Tag vor der Foto-Session bereiten Sie Ihr Outfit vor, wenn Sie im Hotel übernachtet haben, dann fragen Sie an der Rezeption nach einem Bügeleisen, oder sogar bevor Sie die Reise ein Straßenbügeleisen bekommen. Alle Prellungen werden auf dem Foto sichtbar sein, auch wenn es Ihnen scheint, dass sie es nicht sind, Dinge aus dem Koffer zu nehmen. Und im Sommer bitte, ohne Strumpfhosen, seitdem unterscheiden sich die Farben Ihrer Beine und Hände in den Fotos.
  2. Schuhe. Achten Sie darauf, bequeme Schuhe ohne High Heels zu wählen, wenn sie in Ihrer Stadt in Fersen fliegen, dann wird es in Prag nicht funktionieren. Hier die Pflastersteine, in denen alle Fersen stecken, vor allem in der Mitte. Tragen Sie keine neuen Schuhe für die Fotografie, können Sie den Calluses nicht entkommen. Und nehmen Sie einige Patches mit, wenn Sie noch einen neuen gekauft haben.
  3. Dinge am Tag des Fotoshootings. Bringen Sie keine austauschbaren Schuhe, schwere Taschen, Rucksäcke mit, denn all dies lassen Sie hinter den Kulissen, auf dem Boden, und dann sorgen Und schauen Sie in die Richtung, wo alles liegt, so dass niemand Ihre Sachen nimmt. Und das Beste: Wenn Sie nur die Dokumente (und den Reisepass und die Versicherung, die Sie in Europa mitnehmen müssen), Geld und Telefone mitnehmen, können Sie alles in meine Tasche stecken und völlig frei von Dingen sein und sich während der Fototour keine Sorgen machen. In den Taschen solltest du nichts haben, da alles hässlich sein wird, um herauszustechen.
  4. Make-up. Ich empfehle dringend, dass Sie den Make-up-Künstler kontaktieren. Wenn Sie in der Regel auf Make-up verzichten, dann empfehle ich es immer noch, da es nur Ihre Schönheit betonen kann, und Ihre Haut wird nicht in der Sonne scheinen, temporäre Hautprobleme (Pickel, dunkle Augen) werden nicht sichtbar sein, da der Profi wird dies tun, Wie Sie selbst nicht können.
  5. Haar. Haare sehen schön aus, wenn sie sauber und locker sind, müssen keine komplexen Frisuren machen, aber ich empfehle Ringeln oder Styling. Ich kann Ihnen Spezialisten beraten, die sowohl Make-up als auch leichte Frisur machen. Wenn wir früh am Morgen schießen, und im Sommer in der Regel immer so, dann kann man in der zweiten Hälfte nicht aufwachen, während man in einem Profi engagiert ist.
  6. Körper. Auch, reinigen Sie den Körper, rasieren Beine, Achselhöhlen, tun eine Maniküre, eine Pediküre, wenn das Haar gefärbt ist, dann schauen, so dass die überwucherten Wurzeln nicht sichtbar sind.
  7. Wasser & Essen. Für ein paar Tage vor der Foto-Session, trinken Sie weniger Flüssigkeit und Bier, vor allem am Tag vor der Fototour. Essen Sie keine fetthaltigen Lebensmittel. Andernfalls wird es geschwollenen Körper.
  8. Schlafen. In der Nacht vor der Foto-Session, bekommen Sie genug Schlaf. Wenn Sie aufstehen, müssen Sie make-up und Frisur vorläufig zwei Stunden vor dem Ausgang. Und wir treffen uns mit Ihnen in der Regel um 6-7 Uhr morgens, dann müssen Sie um 3-4 Uhr vorläufig aufstehen, plus den Weg zum Treffpunkt und sich anziehen, das heißt, etwa eine halbe Stunde. Achten Sie darauf, 8 Stunden zu schlafen, das heißt, Sie müssen sich um 20.00 Uhr hinlegen, und nicht nach 00.00 Uhr!
  9. Frühstück. Es ist sehr wichtig, aber nicht die in Ihrem Hotel, um 8-9 Uhr morgens, und wie Sie sich erinnern, haben wir ein Bild um 6 Uhr morgens, das heißt, Sie müssen das Frühstück im Voraus zubereiten, gehen und kaufen Sie sich Joghurt, Croissants, Bananen oder alles. Was du liebst. Und achten Sie darauf, zu essen, vor allem Männer brauchen Frühstück, Sie wollen nicht, dass sie mit der Fotografie unzufrieden sind.
  10. Stimmung. Gute Laune für einen Fotospaziergang. Zwingen Sie niemanden, an den Dreharbeiten teilzunehmen, wenn jemand dagegen ist, dann gehen Sie selbst. Und die Hälfte wird froh sein, dass Sie ein wenig länger schlafen können, und Sie werden gut gelaunt sein. Und vielleicht zeigt die Hälfte beim nächsten Mal den Wunsch, ein gemeinsames Bild von der Reise als Reise zu machen.
  11. Wenn es regnet, keine Angst, ich habe einen transparenten Regenschirm für Sie. Und wir können schöne Fotos mit ihm machen. Und riesige Plus sind menschenleere Straßen, auch in der Mitte.
  12. Wenn es kalt ist, können Sie sich mit heißen Getränken aufwärmen, die in jedem Geschäft verkauft werden, die Größe eines Glases, wie Becherovka, hat medizinische Eigenschaften. Sie hilft auch, "das Eis zu schmelzen", und Einschränkung auf die Foto-Session.